Walken

BEWEGUNG & FITNESS

Die Wis­sen­schaft be­legt ein­deutig, dass Be­we­gung die all­ge­mei­ne Ge­sund­heit för­dert und Krank­hei­ten vor­beugt. Ge­sun­de Er­wach­sene soll­ten sich pro Wo­che min­des­tens zwei­ein­halb Stun­den mo­de­rat be­we­gen, z. B. rad­fah­ren, zü­gig spa­zie­ren­ge­hen oder schwim­men. Be­we­gung hilft bei der Be­wäl­ti­gung chro­ni­scher Er­kran­kun­gen wie Dia­be­tes melli­tus oder De­pre­ssio­nen und kann mit­un­ter so­gar zum Er­folg ei­ner Krebs­the­ra­pie bei­tra­gen.

Ak­ti­vi­tät macht au­ßer­dem Spaß. Ob im Ve­rein oder Fit­ness­stu­dio, al­leine oder im Team, drin­nen oder an der fri­schen Luft – im Land­kreis Kronach kann je­der sein­en per­sön­li­chen Vor­lie­ben ent­spre­chend ak­tiv werden. Der Fran­ken­wald bil­det da­für ei­ne ein­zig­ar­tige land­schaft­liche Ku­lisse. Nicht um­sonst wur­de der Franken­wald als er­ste bayer­ische „Qualitäts­region Wander­bares Deutschland“ aus­ge­zeich­net!

Entspannen

ENTSPANNUNG & ERHOLUNG

Von der Ar­beit zum Ein­kauf, ins Fit­ness­stu­dio, die Fa­mi­lie ver­sor­gen, den Haus­halt er­le­di­gen und nicht zu­letzt noch Freun­de tref­fen: Der All­tag for­dert uns zu­neh­mend – so­wohl be­ruf­lich als auch privat. Das führt nicht sel­ten zu Stress, der ge­ra­de, wenn er dau­er­haft an­hält und als be­last­end emp­fun­den wird, krank ma­chen kann.

 

Um­so wich­tig­er ist es, auf die Si­gna­le des ei­gen­en Kör­pers zu ach­ten und recht­zei­tig Ru­he- und Er­ho­lungs­pha­sen ein­zu­pla­nen. Im Land­kreis Kronach gibt es vie­le Mög­lich­kei­ten, zur in­ne­ren Ru­he zu finden: von Mas­sa­gen über me­di­ta­ti­ve Wan­der­ung­en bis hin zu fern­öst­li­chen Ent­span­nungs­ver­fa­hren – die An­ge­bots­pa­let­te ist breit ge­fäch­ert. Da soll­te für je­den et­was Pas­sen­des da­bei sein!

Arnikastadt

NATURHEILVERFAHREN

Der stei­gen­de Stress und die an­hal­tende Techno­lo­gi­sierung des Le­bens er­for­dern ein Ge­gen­ge­wicht. Zahl­rei­che Men­schen fin­den ihren Aus­gleich in der Na­tur und füh­len sich mit die­ser eng ver­bun­den. In die­sem Zu­sam­men­hang zeich­net sich ak­tu­ell auch ein Trend in Rich­tung Na­tur­heil­ver­fah­ren ab. Wir nutzen die Kräf­te der Na­tur wie Was­ser, Käl­te oder Wär­me ge­zielt für un­se­re Ge­sund­heit. Der Ein­satz pflanz­li­cher Wirk­stof­fe un­ter Ver­zicht auf Che­mie so­wie tra­di­ti­onel­le Heil- und Ent­span­nungs­me­tho­den aus un­ter­schied­li­chen Kul­tu­ren spre­chen im­mer mehr Men­schen an.

 

Er­gän­zend zur Schul­me­di­zin und in Ab­spra­che mit dem be­han­delnden Arzt kann der ver­ant­wor­tungs­be­wusste Ein­satz von Na­tur­heil­me­tho­den sinn­voll sein: zur Vor­beu­gung, zur Linder­ung lei­chter Bes­chwer­den oder the­ra­pie­be­glei­tend. Die Wirk­sam­keit tra­di­ti­onel­ler Be­handlungs­wei­sen kann nicht im­mer wissen­schaft­lich be­legt wer­den, wird je­doch häu­fig sub­jek­tiv wahr­ge­nom­men.

Natur

SUCHT­PRÄVENTION

Es gibt prak­tisch nichts, was kein Sucht­po­ten­zi­al in sich trägt – wis­sen­schaft­lich un­ter­schie­den in stoff­ge­bun­de­ne oder -un­ge­bun­de­ne Ab­hän­gig­kei­ten. Ne­ben Dro­gen, Al­ko­hol oder Ni­ko­tin, an die wir beim Wort „Sucht“ au­to­ma­tisch den­ken, wä­ren hier bei­spiels­wei­se ex­zes­siver Me­dien­kon­sum, Glücks­spiel, zwang­haf­tes Sam­meln oder gar Ar­beit und Sport zu nen­nen.

Ab­hän­gig­kei­ten ent­wick­eln sich schlei­chend, wer­den manch­mal ver­harm­lost oder vom Um­feld und den Be­trof­fen­en selbst häu­fig erst spät als Pro­blem er­kannt. Sucht­er­kran­kun­gen kön­nen je­den tref­fen, un­ab­hän­gig von Alter, Ge­schlecht oder so­zi­alem Sta­tus. Die Ak­teure im Land­kreis Kronach klä­ren auf, um eine Er­kran­kung von vorn­he­rein zu ver­mei­den und hel­fen Be­trof­fen­en wie­de­rum, die je­weils not­wen­di­ge Un­ter­stüt­zung zu fin­den und in An­spruch zu neh­men.

WICHTIGE RUFNUMMERN

Notruf/Rettungsdienst

(im lebensbedrohlichen Notfall)
112


Ärztlicher Bereitschaftsdienst

(bei akuter Erkrankung außerhalb der Sprechzeiten)
116117


Giftnotruf

089 19240

Apothekennotdienst

Festnetz: (kostenlos)
0800 00 22 8 33
Mobilfunknetz:
(max. 69 Cent/Min.)
22 8 33
Webseite


Zahnärztlicher Notdienst

(Wochenende und feiertags)
Webseite

Telefonseelsorge

(24h, anonym & kostenlos)
0800 1 11 01-11 oder -22
Webseite


„Nummer gegen Kummer“

(anonym & kostenlos)

Kinder- und Jugendtelefon:
(Mo-Sa: 14-20 Uhr)
116111

Elterntelefon:
(Mo-Fr: 9-11 Uhr,
Di+Do: 17-19 Uhr)
0800 1 11 05 50
Webseite

 
 

MEDIZINISCHE ANLAUFSTELLEN

Arzt- und Psycho­thera­peuten­suche der Kassen­ärzt­lichen Ver­einigung (KVB)

Webseite

Zahn­arzt­suche der Bay­er­ischen Lan­des­zahn­är­zte­kam­mer (BLZK)

Webseite

AOK-Pflegeheimsuche

Webseite

AOK-Pflegedienstsuche

Webseite

Apothekensuche der Bayerischen Landesapothekerkammer

Webseite

Helios Frankenwaldklinik Kronach

09261 59-0
Webseite

KVB-Bereitschaftspraxis an der Helios Frankenwaldklinik Kronach

Webseite

Psychiatrische Tagesklinik für Erwachsene Kronach

09261 96663-0
Webseite

 
Diese Internetseite verwendet Cookies um eine optimale Darstellung und Information zu erreichen. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz.
OK, einverstanden!